Das Wichtigste in Kürze


Einzelanfertigungen

Wir stehen für individuell angefertigte Tattoos mit viel Liebe zum Detail und legen viel Wert darauf, dass alle Tattoos Einzelstücke sind. Sie werden in enger Zusammenarbeit der Kundschaft mit dem Tätowierer entworfen und schliesslich tätowiert. Alles was wir also von euch benötigen, ist lediglich eine grobe Tattooidee - anschliessend erstellen wir gerne euren Entwurf.

 

Hygiene

Hygiene ist in unserem Beruf das A und O! Deshalb legen wir selbstverständlich höchsten Wert auf eine hygienisch einwandfreie Arbeitsumgebung. Wir sind bei den Behörden angemeldet, unterziehen uns freiwillig jedes Jahr einer unabhängigen Hygienekontrolle und wir wurden seit 2016 jedes Jahr mit den Hygiene Quality-Label ausgezeichnet. Ausserdem haben all unsere Tätowierer einen berufsbezogenen Hygiene- und Erste Hilfe-Kurs besucht.

Ablauf

Uns ist es wichtig, dass wir unsere Kundschaft ausführlich beraten. Dies beinhaltet eine unverbindliche und selbstverständlich kostenlose Vorbesprechung. An dieser Vorbesprechung besprecht ihr persönlich mit dem Tätowierer eure Ideen und Wünsche und wie wir diese am besten umsetzen können. Anschliessend erhaltet ihr einen Besprechungstermin und einen oder mehrere Tattootermine.

Beim Besprechungstermin stellt euch der Tätowierer seinen fertigen Entwurf vor und bespricht mit euch allfällige Änderungen.

Bis zum Tattootermin sind also bereits alle Fragen geklärt, der Entwurf ist zu 100% fertig und wir können direkt mit der Arbeit loslegen. Ihr seht den fertigen Entwurf also ganz entspannt ein bis zwei Wochen vor dem Tattootermin und müsst nicht kurz vor dem Stechen entscheiden, ob euch unser Entwurf auch wirklich gefällt.

 

Preise

Wir arbeiten nicht mit Stundenpreisen. Unserer Erfahrung nach kann man so keine allzu genaue Preisauskunft geben. Wir arbeiten deshalb jeweils mit Pauschalpreisen. Das heisst, wir sagen euch beim Besprechungstermin, wie teuer euer Tattoo werden wird und halten uns natürlich auch daran. So gibt es für euch keine unangenehmen Überraschungen und wir können in der Geschwindigkeit arbeiten, die uns am besten liegt, ohne das “Taxameter” im Hinterkopf zu haben.

Schmerzen

Ja, es tut weh! Jedoch ist das Schmerzempfinden bei jedem Kunden und jeder Kundin unterschiedlich. Die meisten unserer Kundschaft stellen sich die Schmerzen jedoch viel schlimmer vor, als sie schlussendlich sind. Wir planen bei all unseren Tattooterminen immer genug Zeit ein, um auf unsere Kundschaft Rücksicht nehmen zu können. Es ist also absolut kein Problem, wenn ihr hin und wieder eine kurze Pause einlegen wollt.

Wir arbeiten grundsätzlich nicht mit irgendwelchen Betäubungscremes. Diese sind fürs Tätowieren in der Schweiz nicht zugelassen und stellen ein nicht unerhebliches Gesundheitsrisiko dar. Wir vertreten die Meinung, dass es besser ist, ein Tattoo in einer zweiten Sitzung fertigzustellen statt mit unzulässigen Betäubungsmitteln nachzuhelfen.

 

Tätowieren im Schaufenster

Wer unser Tattoostudio schon mal gesehen hat, wird bemerkt haben, dass man von der Fussgängerzone vor unserem Studio den Tätowierern direkt beim Arbeiten zusehen kann. Zum einen könnt ihr euch somit von der Sauberkeit unserer Arbeitsplätze überzeugen, ohne das Tattoostudio überhaupt betreten zu müssen. Zum anderen kann unsere Kundschaft sich während den Tattooterminen ein wenig ablenken und muss nicht stundenlang eine Wand anstarren. Ihr wollt aber lieber komplett von der Aussenwelt abgetrennt tätowiert werden? Kein Problem: Wir montieren gerne einen Sichtschutz für euch.

Gasttätowierer

Wir erhalten regelmässigen Besuch von verschiedenen Gasttätowierern die wir bei unseren vielen Reisen ins Ausland kennengelernt haben. Allesamt tätowieren in ihren Stilrichtungen auf höchstem Niveau. Gearbeitet wird mit unserem Studiomaterial. So stellen wir sicher, dass auch Tätowierer aus dem Ausland ausschliesslich mit hygienisch einwandfreien Produkten arbeiten. Weitere Informationen zu unseren Gasttätowierern findet ihr auf unserer Facebook- und Instagramseite.

Tattooconventions und Guestspots

Wir sind regelmässig an den unterschiedlichsten Tattooconventions verteilt über den halben Globus am Arbeiten. Nebst diesen meist kurzen Ausflügen arbeiten wir ausserdem als Gasttätowierer in verschiedenen Tattoostudios im Ausland. So können wir unserer ausländischen Kundschaft die lange Anreise ersparen und bilden uns gleichzeitig mit jeder Reise weiter. Wir tauschen uns mit anderen Tätowierern/innen aus, lernen unsere Farbhersteller besser kennen und stellen somit sicher, dass wir für euch immer auf dem neusten Stand der Technik sind. Diese Weiterbildung ist für uns enorm wichtig und lehrreich. Wo wir jeweils unterwegs sind, erfahrt ihr am besten auf unserer Facebook- und Instagramseite.

Tattooverband

Fabio ist Vizepräsident des Tattooverbands und setzt sich dort für die Zukunft des Tätowierhandwerks in der Schweiz ein.

Weitere Informationen zum VST findet ihr hier: www.tattooverband.ch

Hygiene Quality-Label

Wir verfügen über das HQ-Label! Das HQ-Label ist die höchste Qualitätsauszeichnung, die von den schweizerischen Fachverbänden vergeben wird. Dieses Label steht für höchste Qualität und ist das oberste Aushängeschild für einen Betrieb  der Top-Klasse. Es wurde in Zusammenarbeit mit dem damals zuständigen Bundesamt für Gesundheit (BAG) und den Berufsverbänden ins Leben gerufen.

Weitere Informationen erhaltet Ihr unter: www.hq-label.ch